SCHARNAU gratuliert dem Team MONTAPLAST by Land-Motorsport und AUDI zum Doppelerfolg in Zandvoort!

Besser hätte es nicht laufen können!
Doppelpole im Qualifying, Doppelsieg im Rennen: Perfekter hätte MONTAPLAST by Land- Motorsport im Sonntagslauf des ADAC GT Masters nicht abschneiden können. Auf dem Circuit Zandvoort sicherten sich Dries Vanthoor und Ricardo Feller im Audi R8 LMS GT3 #28 den Sieg vor Christopher Mies und Max Hofer.

„Wir sind überglücklich. Die gesamte Mannschaft hat heute einen grandiosen Job gemacht“, so Teammanager Christian Land stolz. „Der Doppelsieg war nach dem starken Qualifying- Ergebnis unser Ziel. Das haben die Jungs genial umgesetzt.“

Im Rennen demonstrierten die beiden MONTAPLAST-Duos echtes Teamwork: Gemeinsam fuhren die Startfahrer Mies und Vanthoor schon in den ersten Runden einen Vorsprung zur Konkurrenz heraus. Aufgrund einer Safety-Car-Phase rückte das Feld vor dem Fahrerwechsel zwar wieder zusammen, die Führung ließ sich MONTAPLAST by Land- Motorsport aber nicht streitig machen.

ADAC GT Masters, 3. + 4. Lauf Most 2019 – Foto: Gruppe C Photography; #28 Audi R8 LMS GT3 Evo, Montaplast by Land-Motorsport: Ricardo Feller, Dries Vanthoor

„Das war ein richtig gutes Rennen. Der erste Sieg im ADAC GT Masters ist ein tolles Gefühl“, erklärt Vanthoor nach dem achten Saisonlauf. „Chris und ich hatten einen klasse Start und konnten uns zunächst etwas vom Feld absetzen. Ricardo hat im Anschluss einen starken Job gemacht und den Sieg nach Hause gefahren.“

SCHARNAU – Partner vom TEAM MONTAPLAST by Land-Motorsport – gratuliert zum großartigen Erfolg und freut sich schon auf die weiteren Rennen der ADAC GT Masters Serie.

Nächstes Rennwochenende: 16.08. bis 18.08. am Nürburgring
13.09. bis 15.09. am Hockenheimring
Saisonabschluss 27.09. bis 29.09.2019 am Sachsenring

Quelle: https://land-motorsport.de/2019/08/doppelerfolg-fuer-montaplast-by-land-motorsport/

Mehr unter: https://land-motorsport.de/2019/08/doppelerfolg-fuer-montaplast-by-land- motorsport/