Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um Covid-19 möchten auch wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung und zum Schutz unserer Mitarbeiter und Partner leisten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen haben sich die Situation hinsichtlich der Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und der Umgang mit der Krise drastisch geändert. Auch wir sind mit den Maßnahmen der Bundesregierung konfrontiert.
Unsere wichtigsten Lieferanten haben uns Produktionssicherheit zugesichert, jedoch stellen die Grenzschließungen und -kontrollen für die Logistikketten die größte Risikobelastung dar.

Auf  Ihre Anfragen möchten wir im Zusammenhang mit der Corona-Krise reagieren:
Aktuell sind wir mit unserer Produktion terminlich im Plan. Damit wir  auch künftig im Plan bleiben, bitten wir um Ihre Hilfe. Bitte bestätigen sie uns Ihre Bedarfe und Abnahmetermine bis einschließlich 17.04.2020.

Sollten sich gravierende Änderungen mit Auswirkungen auf unsere Produktionskapazität ergeben, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Wir bitten Sie um Ihr  Verständnis, dass wir persönliche Termine bis auf weiteres  auf  ein Minimum einschränken.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund,

Ihr Gustav Scharnau Team