Wir suchen zum 01.09.2019 einen Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche) zur Verstärkung unseres Teams an unserem neuen Standort in Ahrensfelde OT Lindenberg (bei Berlin).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung und Analyse der OP-Listen inklusive Mahn- und Inkassowesen
  • Durchführung von Bonitätsprüfungen und Identitätsprüfungen
  • Kommunikation mit den Kunden (international)
  • Bearbeitung eingehender Rechnungen – vom Rechnungseingang bis zur Verbuchung –
  • Rechnungsprüfung
  • Bearbeitung von Gutschriften und Rechnungsänderungen
  • Erstellung und Bearbeitung von Zahlungsvorschlägen, Ausführung der Zahlungen
  • Stammdatenpflege und Neuanlagen im ERP-System

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Kenntnisse im Jahresabschluss wünschenswert
  • Sichere Anwendung von MS Office (Excel, Outlook, Power Point, Word)
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hervorragende schriftliche Ausdrucksweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im ERP-System Microsoft Dynamics Navision sind wünschenswert

Was wir Ihnen bieten:

  • Es erwarten Sie spannende und anspruchsvolle Aufgaben, sowie eine umfassende Einarbeitung
  • Eine sichere Position in einem erfahrenen und hochmotivierten Team
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub

Die Stelle ist ab dem 01.09.2019 zu besetzen und vorerst für 12 Monate befristet. Es besteht die Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an: Bindfadenhaus en gros Gustav Scharnau GmbH Frau Keller Oststr. 3 16356 Werneuchen E-Mail: jobs@scharnau.de

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per eMail zusenden, wird das Internet genutzt, so dass Nachrichten von Dritten eingesehen und verändert werden können. So versandte Nachrichten sind hinsichtlich ihrer Sicherheit mit Postkarten vergleichbar. Sie können uns alternativ Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt (z.B. als zip-Datei mit Password geschützt) oder auf dem Postweg zukommen lassen.